Wechselkurs Guinea Franc - Umrechnung Guinea Franc - Währungsrechner GNF

alle Angaben ohne Gewähr

Währungsrechner Guinea Franc - Exchange Rates GNF - aktuell und historisch

Die offizielle Währung des in Westafrika gelegenen Staates und ehemaligen Kolonie Frankreichs Guinea ist der Guinea Franc, welcher in der Landessprache auch als Franc Guineen bezeichnet wird.
Dieser wurde zwei Jahre nach der Unabhängigkeit Guineas von Frankreich dann im Jahre 1960 als offizielle Währung eingeführt. Zwischenzeitlich wurde dieser allerdings in den Jahren 1972-1986 durch den so genannten Syli ersetzt.

Als eine der wenigen Währungen überhaupt hat der Guinea Franc keine kleinere Unterwährung, was auf den sehr geringen Umrechnungswert zurück geführt werden kann. 1.000 Guinea Franc haben umgerechnet einen Gegenwert von rund 14 Cent. Der internationale ISO-Code für den Guinea Franc lautet GNF. Trotz des geringen Umrechnungswertes der Währung befinden sich auch Münzen im Umlauf, und zwar mit einem Wert von 1, 5, 10 und 25 Francs. Die 1-Francs-Münze hat dabei umgerechnet nur einen Wert von 0,014 Cent. Die sich im Umlauf befindlichen Banknoten haben einen Wert von jeweils 25, 50, 100, 500, 1.000 und 5.000 Guinea Franc.