Wechselkurs Israelischer Schekel - Umrechnung Israelischer Schekel - Währungsrechner ILS

alle Angaben ohne Gewähr

Währungsrechner Israelischer Schekel - Exchange Rates ILS - aktuell und historisch

Die offizielle Währung in Israel sowie in den palästinensischen Autonomiegebieten in Teilen des Westjordanlandes sowie im Gazastreifen ist der Schekel. Der neue Schekel wurde im Jahr 1985 eingeführt, er ist unterteilt in 100 Agorot. Der offizielle Code gemäß ISO 4217 lautet ILS.

Der Name der Währung leitet sich von einem alten vorderasiatischen Gewichtsmaß ab, das für das Wiegen von Kupfer, Zinn, Silber und Gold verwendet wurde. Bereits in der Tora wird das Wort Schekel zudem an einigen Stellen mit Bezug auf monetäre Beziehungen erwähnt. Am 24. Februar 1980 wurde der Schekel erstmals als Währung in Israel eingeführt, er ersetzte das bis dahin gültige Pfund. Aufgrund der hohen Inflation in den frühen 80er Jahren wurde es jedoch nötig, eine erneute Währungsreform durchzuführen. Aus diesem Grund wurde der Neue Israelische Schekel am 4. September 1985 zum offiziellen Zahlungsmittel, er ersetzte den bis dahin gültigen Schekel in einem Verhältnis von 1:1000.

Heute werden in Israel Münzen mit Werten von 10 und 50 Agorot sowie 1, 2, 5 und 10 Schekel verwendet, die 1- und 5-Agorot Münzen sind nicht mehr im Umlauf. Banknoten haben Werte von 20, 50, 100 und 200 Schekel, die bei der Währungsreform eingeführten Noten mit Werten von 1, 5 und 10 Schekel wurden seitdem durch Münzen ersetzt.