Wechselkurs Panamaischer Balboa - Umrechnung Panamaischer Balboa - Währungsrechner PAB

alle Angaben ohne Gewähr

Währungsrechner Panamaischer Balboa - Exchange Rates PAB - aktuell und historisch

Der Panamaische Balboa ist die offizielle Währung Panamas, eines Staates in Mittelamerika, der sich zwischen Costa Rica im Westen und Kolumbien im Osten erstreckt und dessen Kanal den Atlantischen Ozean mit dem Pazifik verbindet. Benannt wurde die Währung nach dem spanischen Eroberer und Entdecker Panamas Vasco Núñez de Balboa, einem Konquistadoren, der an der Westküste des Landes außerdem als erster Europäer den Pazifischen Ozean erreichte. Somit erinnert der Balboa auch an die lange spanische Kolonialherrschaft in Panama.

Der Balboa ist an den US-Dollar im Verhältnis 1:1 gebunden, was die wirtschaftliche Abhängigkeit Panamas von den USA verdeutlicht. Ein Balboa entspricht 100 Centésimos. Nach dem aktuellen Wechselkurs bekommt man für einen Panamaischen Balboa (ISO-Code: PAB) derzeit rund 0,71 €, für einen Euro erhält man im Tausch etwa 1,41 PAB. Neben dem Balboa ist der US-Dollar das gesetzliche Zahlungsmittel in Panama. Es existieren daher lediglich nur Münzen im Wert von einem Zehntel-, Viertel- und halben Balboa als auch Münzen im Wert von 1 und 5 Centésimos. Banknoten des Panamaischen Balboas wird man vergeblich suchen. Die 1941 ausgegebenen Scheine im Wert von 1, 5, 10 und 20 Balboa wurden bald darauf wieder eingezogen und zerstört. Denn eigentlich bestimmen die USA und der Dollar den Zahlungsverkehr Panamas.