Wechselkurs Salomonen Dollar - Umrechnung Salomonen Dollar - Währungsrechner SBD

alle Angaben ohne Gewähr

Währungsrechner Salomonen Dollar - Exchange Rates SBD - aktuell und historisch

Der Salomonen-Dollar (Abkürzung: SI$) ist die offizielle Währung der Salomonen, einem Inselstaat im südlichen Pazifik, der sich östlich von Neuguinea befindet. Die Salomonen sind Teil des Commonwealth of Nations. Die Salomonen werden aus dem südlichen Gebiet der Salomon-Inseln sowie den Rennell-Inseln, den Ontong-Java-Inseln und den Santa-Cruz-Inseln gebildet. Die Salomonen gehören zu den ärmsten Staaten Ozeaniens. Positiv auf die Wirtschaft wirken sich die großen Mineralienvorkommen von Gold, Kupfer, Bauxit, Zink, Phosphat, Blei, Kobalt und Silber aus.

Daneben spielt die Landwirtschaft eine bedeutende Rolle auf den Salomonen, sowohl der Fischfang als auch die Zucht von Schweinen, Rindern und Hühnern. Die Infrastruktur ist aufgrund ethnischer Konflikte im Jahr 1998 fast vollständig zerstört, was die Entwicklung der Wirtschaft stark hemmt. Der Staatshaushalt weist eine Verschuldung von knapp 4 % des Bruttoinlandprodukts auf. Ein Salomonen-Dollar entspricht 100 Cents (Untereinheit). Der ISO-Code des Salomonen-Dollars lautet "SBD". Nach dem aktuellen Wechselkurs entsprechen 100 Salomonen-Dollar rund 9,87 €, für einen Euro erhält man beim Umtauschen derzeit ca. 10,13 SBD. Der Salomonen-Dollar ersetzte 1978 den Australischen Dollar. Es sind Münzen im Wert von 5, 10, 20, 50 Cent und 1 Dollar und Banknoten zu 2, 5, 10, 20 und 50 Salomonen-Dollar im Umlauf. Die 1- und 2-Cent-Münzen werden aufgrund ihres geringen Wertes praktisch nicht mehr verwendet. Auf den Münzen ist das Bildnis Queen Elizabeth II. eingeprägt.