Wechselkurs Schweizer Franken - Umrechnung Schweizer Franken - Währungsrechner CHF

alle Angaben ohne Gewähr

Währungsrechner Schweizer Franken - Exchange Rates CHF - aktuell und historisch

Der Schweizer Franken ist die offizielle Währung in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Amtliche Währung ist der Franken ebenfalls in Büsingen am Hochrhein, einer deutschen Gemeinde, die in der Schweiz liegt, sowie in Campione d’Italia, einer italienischen Exklave. Ein Schweizer Franken ist in 100 Rappen unterteilt.

Geschichte des Schweizer Frankens

Im Jahr 1798 wurde in der Schweiz erstmals der Franken als gesamtschweizerische Währung eingeführt. Fünf Jahre später wurde die Münzhoheit zwar in die Zuständigkeit der Kantone gegeben, allerdings wurde der Franken auch hier als einheitliche Währung festgelegt. Von 1945 bis 1973 war der Wert des Schweizer Franken an den US-Dollar gekoppelt. Seit Beendigung dieser Koppelung verliert der Dollar stetig an Wert gegenüber dem Franken.

Heutige Münzen und Banknoten

Im Umlauf befinden sich Münzen mit Nennwerten von 5 Rappen, 10 Rappen, 20 Rappen, ½ Franken, 1 Franken, 2 Franken und 5 Franken. Die sich aktuell im Umlauf befindlichen Banknoten wurden 1995 eingeführt und weisen folgende Nennwerte auf: 10 Franken, 20 Franken, 50 Franken, 100 Franken, 200 Franken und 1000 Franken. Für das Jahr 2012 ist die Ausgabe neuer Banknoten angekündigt.

Sonstiges

Der Schweizer Franken gilt als krisensichere und stabile Währung und ist deshalb als Anlagewährung gefragt. Seine Bedeutung als Krisenwährung ist in den letzten Jahren allerdings leicht zurückgegangen.