Wechselkurs Ungarischer Forint - Umrechnung Ungarischer Forint - Währungsrechner HUF

alle Angaben ohne Gewähr

Währungsrechner Ungarischer Forint - Exchange Rates HUF - aktuell und historisch

Der Ungarische Forint (Abkürzung: Ft) ist die offizielle Währung in Ungarn. Der ISO-Code des Forint ist HUF. Ein Forint entspricht 100 Filler. Diese Untereinheit hat aber seit über zehn Jahren keine praktische Bedeutung mehr, da es aufgrund ihres geringen Wertes infolge der Abwertung des Ungarischen Forints kaum noch Filler-Münzen gibt. Für 100 HUF erhält man derzeit ca. 0,36 €, für einen Euro bekommt man rund 275 Forint. Den Forint gibt es in Ungarn bereits seit 1325 als Währung. 1892 führte die ungarische Regierung die ungarische Krone, 1925 den so genannten Pengo ein. Dieser wurde im Verlauf und nach dem Zweiten Weltkrieg durch Inflation derart stark abgewertet, dass eine Währungsreform vonnöten war.

Seit dem 01. August 1946 ist der Ungarische Forint nun wieder das offizielle Zahlungsmittel in Ungarn. Es sind zurzeit sieben unterschiedliche Forint-Münzen im Umlauf. Es gibt sie zu 1, 2, 5, 10, 20, 50 und 100 Forint. Die 1- und 2-Forint-Münzen werden seit 2008 nicht mehr geprägt und nach und nach aus dem Zahlungsverkehr abgeschröpft. Sie fanden aufgrund ihres geringen Wertes im Alltag keine Verwendung mehr. Ferner sind Banknoten im Wert von 200, 500, 1000, 2000, 5000, 10000 und 20000 Forint im Umlauf. Auf ihnen sind bedeutende Bau- und Kunstwerke Ungarns wie die Burg Rákóczi in Sárospatak und bedeutende Persönlichkeiten der ungarischen Geschichte wie z. B. Ferenc Deák abgebildet.